AVA: Matthias Renn als regierender Hauptmann in Schlatt-Haslen

Die Arbeitnehmervereinigung Appenzell (AVA) freut sich laut ihrer Mitteilung sehr, dass sich Bezirksrat Matthias Renn für das Amt als regierender Hauptmann von Schlatt-Haslen zur Verfügung stellt.

  • Matthias Renn. (Bild: zVg)

    Matthias Renn. (Bild: zVg)

Matthias Renn wirkt seit 2018 engagiert im Bezirksrat Schlatt-Haslen mit. Er ist hauptsächlich für die Ressorts Finanzen und Soziales zuständig. Zudem ist er unter anderem Delegierter des Bezirks in der Betriebskommission Schaies sowie Mitglied der Feuerschutzkommission und der Strassen- und Flurkommission. «Durch seine konstruktive, strukturierte und prägende Art hat er viele Projekte umgesetzt und unterstützt. Er hat ausserdem strukturelle und organisatorische Anpassungen im Bezirksrat vorangetrieben», heisst es in einer Medienmitteilung der Arbeitnehmervereinigung Appenzell (AVA) vom Montag.

Matthias Renn ist 39 Jahre alt und wohnt seit acht Jahren im Bezirk Schlatt-Haslen (Metzi). Er ist verheiratet und hat drei Kinder. Matthias Renn hat an der Universität St. Gallen Politikwissenschaften studiert und mit einem Master of Arts HSG in International Affairs and Governance abgeschlossen. Seit 2014 arbeitet er bei den Parlamentsdiensten des Kantons St. Gallen. Er ist stellvertretender Generalsekretär des Kantonsrates und Geschäftsführer der Staatswirtschaftlichen Kommission. Die AVA empfiehlt in ihrer Pressemitteilung Matthias Renn überzeugt zur Wahl als regierender Hauptmann.

25
5

Weitere Artikel

  • Schwellbrunn Raschle Walter H9

Schreibe einen Kommentar