Appenzeller Gebäudetechnikverband definitiv aufgelöst

Es war nicht nur die kürzeste aller 117 Generalversammlungen, welche im Restaurant Rössli in Hundwil vom Appenzellischen Gebäudetechnikverband abgehalten wurde, es war auch die Letzte. Denn nach 117 Jahren ist Schluss.

  • (Symbolbild: Bigstock)

    (Symbolbild: Bigstock)

Wie an der letztjährigen Versammlung beschlossen, schliessen sich die Sanitär-, Spengler-, Heizungs- und Planungsbetriebe zusammen mit den St. Galler Berufskollegen zum suissetec Ostschweiz zusammen. Dem scheidenden Präsidenten, Thomas Dörig, Appenzell blieb es vergönnt, den Verband definitiv aufzulösen. Die erste Versammlung des neugegründeten suissetec Ostschweiz findet Mitte Mai 2024 in Teufen statt.

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach

Schreibe einen Kommentar