Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Tour de Suisse in Heiden: «43 km mit 40 km/h»

Beim Wettbewerb des Tour de Suisse-Etappenorts Heiden an der Häädler Messe hat der Arzt Dr. Thomas Langer aus Wolfhalden gewonnen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Am 16. Juni 2014 wird die dritte Etappe der Tour de Suisse in Sarnen anfangen und in Heiden enden, Tags darauf ist Heiden auch der Startort für die vierte Etappe. Das OK des Etappenorts Heiden hat deshalb an der Häädler Messe einen eigenen Stand betreut, um über den sportlichen Grossanlass zu informieren. Ein Wettbewerb sollte das Interesse an diesem nationalen Sportereignis und der viertgrössten Radrundfahrt der Welt wecken. Dabei galt es zwei Fragen zu beantworten: Wie viele Kilometer legen die Fahrer der Tour de Suisse bei der dritten Etappe auf appenzellischem Boden zurück? Wie viel Zeit benötigen die Fahrer gemäss Marschtabelle für die Fahrt von Sarnen nach Heiden?

In den Kantonen Appenzell Ausserrhoden und Innerrhoden legen die Fahrer 42,9 km zurück; die Gesamtdistanz von Sarnen nach Heiden beträgt 202,9 km. Bei einem mutmasslichen Stundenmittel von 39,5 km/h benötigen die Fahrer für diese dritte Etappe fünf Stunden und acht Minuten. Sieger des Wettbewerbs ist Thomas Langer aus Wolfhalden; die ersten drei Wettbewerbsgewinner erhalten VIP-Tickets für die Etappenankunft in Heiden, die restlichen sechs Gewinner Tickets für die Schlagernacht vom 14. Juni 2014 im Festzelt von Heiden.

Weitere Artikel