Zeugenaufruf: Mit Velo in Auto gefahren

Ein junger Velofahrer kollidierte mit einem Fahrzeug und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

  • (Symbolbild: Archiv app24)

    (Symbolbild: Archiv app24)

Am Donnerstagmorgen, 25. November 2021, kurz nach 07.00 Uhr fuhr eine 44-jährige Frau mit ihrem Personenwagen vom Hoferbad in Richtung Unterrainstrasse. Dort hielt sie ihr Fahrzeug an. Während ihr Fahrzeug stillstand, fuhr ein junger Velofahrer aus unbekannter Richtung in die Fahrzeugfront. Der Velofahrer fuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern, in Richtung Hoferbad/Bahnhof weiter. Die Kantonspolizei sucht nun den unbekannten jungen Velofahrer und Zeugen der Kollision (Telefon 071 788 95 00).

Weitere Artikel

  • KMU Bühler Tisca Tischhauser (Bild: zVg)
  • SVP Herisau Vorstand Thomas Preisig, Peter Alder, Präsident Reto Sonderegger, Peter Erny, Daniela Lieberherr, David ­Zuberbühler, Anita Hug und Samuel Knöpfel (von links).(Bild: zVg)