Strassenbeleuchtung wird auf LED umgerüstet

Die öffentliche Strassenbeleuchtung in Heiden wird in diesem Jahr sukzessive auf die LED-Technologie umgerüstet.

  • (Symbolbild: Bigstock)

    (Symbolbild: Bigstock)

Die öffentliche Strassenbeleuchtung ist im Besitz der Gemeinde Heiden. Der Unterhalt wird durch das EW Heiden vorgenommen, teilte die Gemeindekanzlei mit. Im April 2024 wurde auf einem Teil der Kantonsstrassen die Beleuchtung von halogen auf die neuste LED-Technologie umgerüstet. Dadurch können die laufenden Unterhalts- und Energiekosten gesenkt werden. Die nächste Etappe des Umbaus bei den Kantonsstrassen erfolgt im Sommer 2024; diejenigen der Gemeindestrassen etappenweise. Die Werdstrasse wird im Rahmen der Gesamtsanierung umgerüstet werden, hiess es weiter.

Weitere Artikel

  • Modell der geplanten neuen Sporthalle Gerbe. (Bild: Archiv appenzell24.ch)

Schreibe einen Kommentar