Recycling Chammerholz öffnet am 10. Juni

Die Bauarbeiten für die neue Wertstoffsammelstelle im Chammerholz an der Saumstrasse 26 in Herisau schreiten planmässig voran. Erstmals geöffnet ist sie am Montag, 10. Juni 2024.

  • (Bild: Archiv app24 / zVg)

    (Bild: Archiv app24 / zVg)

Recycling Chammerholz wird von der Stiftung Tosam im Auftrag der Gemeinde Herisau betrieben, und es können wie bisher Stoffe aller Art der Wiederverwertung zugeführt oder entsorgt werden, teilte die Gemeindekanzlei mit. Die Wiederverkaufsstelle von Tosam bleibt am heutigen Standort an der Cilanderstrasse.

Die Öffnungszeiten im Chammerholz sind von Montag bis Freitag von 9 bis 17.30 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr. Die Telefonnummer lautet 071 351 79 03, die Mailadresse umwelt@herisau.ar.ch. Die jetzige Sammelstelle im WinWin-Markt schliesst ihre Tore am Samstag, 1. Juni, um 16 Uhr, damit genügend Zeit für die Inbetriebnahme am neuen Ort bleibt. Es gibt also vom 3. bis 8. Juni in Herisau keine zentrale Entsorgungsstelle in Herisau, so die Mitteilung weiter.

2
2

Weitere Artikel

  • Modell der geplanten neuen Sporthalle Gerbe. (Bild: Archiv appenzell24.ch)

Schreibe einen Kommentar