Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Klostertreffen mit Bezirkshauptleuten

Gestern trafen sich die Mitglieder der Standeskommission mit den Bezirkshauptleuten zu einem Mittagessen im Kapuzinerkloster.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Dieses Treffen fand zum zweiten Mal statt, folgt aber einer langen Tradition.

Wahrscheinlich während fast 100 Jahren sassen die Kantonsregierung und die Kapuzinerpatres jeweils am Montag oder Dienstag nach der Landsgemeinde zusammen und nahmen ein gemeinsames Mittagessen ein, früher die Klostersuppe. Im August 2011 haben die Kapuziner das Kloster verlassen und sind aus dem Kanton weggezogen. Darauf hatte sich die Standeskommissionvor einem Jahr entschieden, die Tradition des Klosteressens aufrecht zu erhalten und sich neu mit den regierenden und stillstehenden Bezirkshauptleuten im Klosterrefektorium zum Mittagessen zu treffen. Das Treffen bietet Gelegenheit, sich im Übergang zwischen altem und neuem Amtsjahr ungezwungen auszutauschen und den wichtigen persönlichen Kontakt zu pflegen.

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)