Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Erhebliche Einsparungen möglich

Der neue Vorschlag der Architekten wurde im Gemeinderat vorgestellt, intensiv diskutiert und zur Kenntnis genommen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Dabei konnte festgestellt werden, dass die flächenmässige Verkleinerung der Gebäudehülle visuell nicht sehr stark ins Gewicht fällt. Dennoch konnten bei der Kubatur des Gebäudes 2000 m3 eingespart werden, hauptsächlich weil das Gebäude jetzt mit einem Treppenhaus und einem Lift auskommt, die Ladenfläche sowie die Raumhöhe verringert wurden und eine Wohnung wegfällt. Anhand dieser neuen Daten wurde eine weitere Kostenanalyse erstellt. Diese zeigt, dass bei den Baukosten eine erhebliche Einsparung möglich ist. Eventuell können auch bei der Konstruktion und Materialisierung des Gebäudes noch weitere Kosten eingespart werden, diese Abklärung erfolgt im nächsten Projekt Abschnitt.

Das weitere Vorgehen hat der Gemeinderat wie folgt festgelegt: Ermittlung der Kosten für die Projektphase, Danach wird die Bevölkerung über das gesamte Projekt in allen Details sowie die Kosten informiert, Entscheid im Gemeinderat über den Projektkredit, Volksabstimmung über den Projektkredit. Auch hat der Gemeinderat einer von den Experten vorgeschlagenen Planerliste für die Eingabe von Offerten für die nächste Projektphase zugestimmt. Zusätzlich hat der Rat zwei weitere Planer aus der Region in die Liste aufgenommen.

Weitere Artikel

  • Reka Elisabeth Frischknecht zVg
  • Nadine Küng Präsidentin der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde