Gais
pd

750 Jahre Gais: Organisationskomitee nimmt Arbeit auf

Das Kern-Organisationskomitee für die 750-Jahr Feier 2022 steht. Zahlreiche Ideen aus der vorangegangenen Ideenwerkstatt konnten aufgenommen werden. Nun gilt es, aus der Fülle an Vorschlägen ein Feinkonzept zu erstellen, das sämtliche Gaiserinnen und Gaiser begeistert. Neben den Festaktivitäten soll auch Beständiges geschaffen werden.

Das Gaiser Dorfjubiläum, das im Jahr 2022 gefeiert wird, soll ein Fest von, mit und für die Einwohnerinnen und Einwohner werden – dazu sollen auch eine ganze Reihe an Institutionen und Vereinen beitragen. Mit der Ideenwerkstatt im März des vergangenen Jahres ist ein erster Grundstein dafür gelegt worden. Sämtliche Gaiserinnen und Gaiser waren dazu aufgerufen, ihre Wünsche und Vorstellungen zum bevorstehenden Jubiläum einzubringen.
Nun ist es Aufgabe des Organisationskomitees, aus der Fülle an Vorschlägen und dem Grobkonzept der Kulturkommission, ein stimmiges Feinkonzept auszuarbeiten und bis Juni 2020 dem Gemeinderat zu präsentieren.
Nebst den festlichen Aktivitäten will Gais in seinem Jubiläumsjahr auch nachhaltige Werte schaffen für Jung und Alt. Eine Vielzahl an Projekten im Bereich Infrastruktur und Kultur stehen zur Auswahl. Sie sollen den sozialen Zusammenhalt und die kulturelle Vielfalt in Gais stärken sowie die Lebensqualität noch weiter verbessern.