Steinegg
cm

Die «Hölzigen» erreichten eine Erfolgsquote von 100 Prozent

Am Freitagabend konnten 18 Zimmerleute EFZ und drei Holzbearbeiter EBA in der Mehrzweckhalle Steinegg ihre Berufsdiplome in Empfang nehmen.

Es herrschte Feierlaune – zu Recht, denn alle Absolventen der Lehrabschlussprüfung haben mit Erfolg bestanden. Ihrer acht erzielten eine Note über 5,0 und konnten aus der Hand von Michael Koller, Präsident des Zimmer- und Schreinermeisterverbandes AI und Walter Rotach, Präsident Holzbau Schweiz Sektion AR, einen Zimmermannsgurt in Empfang nehmen. Als Sieger mit der Note 5,3 gingen vom Platz: Roland Brülisauer, Holzbau P. Manser AG Appenzell; Samuel Bucher, Heller AG Wohnbauten Heiden; Patric Raschle, Mettler Holzbau GmbH Schwellbrunn, Bruno Schafflützel, Frehner+ Frick GmbH Urnäsch und Topi Jeremias Kurz, Frehner Holzbau AG Gais.