Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Zwiespältige Bilanz der Ostschweizer

Die besten Nachwuchsskifahrer der Schweiz massen sich im Skigebiet Ebenalp-Horn in zwei Nachtslaloms. Lokalmatador Michael Hänggi agierte tapfer, aber glücklos.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Nach dem ersten Lauf des Freitagsrennens des Nationalen Vergleiches der besten U16-Fahrerinnen und -Fahrer standen die Fahrer des Ostschweizer Skiverbandes noch in aussichtsreicher Position. Der Toggenburger Luca Hollenstein lag an elfter Stelle. Lokalmatador Michael Hänggi von der Trainingsgruppe Appenzell schaffte es gar auf den 4. Rang. Die hervorragende Ausgangslage konnten allerdings beide nicht nutzen. Beide schieden im zweiten Lauf aus. Insbesondere Michael Hänggi riskierte viel, um sich noch einen Podesplatz zu sichern – zu viel, wie sich herausstellte. Der zweite Appenzeller Vertreter, Maurus Sparr, scheiterte schon im ersten Durchgang.
Das zweite Rennen vom Samstag fand in strömendem Regen statt. Die Veranstalter mussten darum auf die Durchführung eines zweiten Laufs verzichten. Die Wertung des ersten Laufs bildete so auch das Schlussklassement. Michael Hänggi hatte erneut wenig Glück, zeigte aber Kampfgeist: Nach einem Torfehler stieg er zurück und klassierte sich auf dem letzten Platz. Maurus Sparr konnte als 22. noch einige Punkte für die Ochsner Sport Jugendcup-Wertung ergattern.
Laut OSSV JO-Cheftrainer Burkhard Bär blieb man mit den gezeigten Leistungen etwas unter den Erwartungen: „Meine Athleten haben etwas riskiert und wollten zu Hause zeigen, was sie können. Leider hatten wir zu viele Ausfälle zu verzeichnen.“ Schade sei es vor allem wegen Michael Hänggi, der nun nach den ersten beiden Rennen des Ochsner Sport Jugendcups noch ohne Punkte dastehe.

Weitere Artikel

  • Reka Elisabeth Frischknecht zVg