Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Patzer im Aufstiegskampf

Nach dem hervorragenden Auftritt am vergangenen Samstag in Heiden wollten die Damen des TV Appenzell um Coach Kozlowski an diese Leistung anknüpfen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Dieses Mal waren die Damen beim HC Flawil zu Gast. Diese konnten kurz vor Weihnachten mit 26:17 bezwungen werden. Guter Hoffnung auf zwei Punkte starteten die Frauen aus Appenzell ins Spiel.
Doch das Heimteam überraschte die Gäste sichtlich. Schnell ausgelöste Angriffe und druckvolle Pässe prägten das Spiel des HC Flawil. Die Appenzellerinnen indes waren träge und spielten ideen- und variantenlos. Dies nutzten die Gastgeberinnen gekonnt und übernahmen das Spielzepter. Statt zu agieren mussten die Frauen des TVA reagieren. Doch auch damit bekundeten sie einige Mühe. Der Rückstand vergrösserte sich von Minute zu Minute und wuchs gar auf fünf Tore an. Dann gelang es dem TVA, sich zu konzentrieren und vorallem in der Defensive stärker zu werden. Dies beeinflusste wenig später auch die Angriffsleistung. Beim Stand von 9:12 wurden die Seiten gewechselt.
Der Start in die zweite Hälfte verlief zu Gunsten der Gäste. Deutlich konzentrierter und auch engagierter gingen die Innerrhoderinnen ans Werk. Der Kampfwille war nun wieder deutlicher zu spüren. Trotzdem schlichen sich wiederum Unkonzentriertheiten und technische Fehler ins Spiel ein. Der HC Flawil nutzte das und münzte diese in Tore um. Dies hatte dann trotz besserer zweiter Hälfte die Niederlage für den TVA zur Folge. Der HC Flawil gewann das Spiel mit 20:17 und erhielt jene zwei Punkte, die für den TVA sehr wichtig gewesene wären.

Weitere Artikel