Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Daniela Altherr holt die Bronzemedaille

Bei erstaunlich guten Pistenverhältnissen wurden am Samstag, 22. März, auf der verkürzten Piste «Bischof» im Skigebiet Elm die zweiten Alpinen Amateur-Schweizermeisterschaften durchgeführt.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die Alpinen Amateur-Schweizermeisterschaften in Elm konnten bei etwas windigen aber sonnigen Bedingungen und ohne Niederschläge über die Bühne gehen. Auf der verkürzten Strecke wurden statt zwei, für einmal drei Läufe absolviert, wobei zum Schluss die beiden besten zählten.
Bei den Herren überzeugte Dominik Bischof vom Skiclub Grub-Eggersriet und siegte sensationell vor Stefan Briker, SC Edelweiss Bürglen, sowie Stefan Schneeberger vom SC Eggiwil. Sandro Matitz vom SC Oberegg verpasste das Podest nur ganz knapp. Er wurde vierter vor dem letztjährigen Zweitplatzierten Ruedi Looser vom SC Speer Ebnat-Kappel, welcher fünfter wurde. Die für die Renngemeinschaft Werdenberg startenden Athleten erreichten die Ränge 19 Christian Michel, 23 Tobias Tischhauser und Jan Eggenberger klassierte sich auf Rang 28. Roland Nef vom SC Bühler überzeugte gegen seine um Jahre jüngere Konkurrenz mit soliden Läufen und belegte den 32. Schlussrang. Pascal Mätzler, SC Oberegg, beendete das Rennen auf dem 36. Rang. Bei den Damen konnte Daniela Altherr ihre tolle Saisonform mit einem Podestplatz krönen. So überzeugte die für den SC Urnäsch startende Daniela Altherr mit starken Läufen und sicherte sich die Bronzemedaille hinter der Silbermedaillengewinnerin Saskia Mooser, SC Edelweiss Jaun.

Weitere Artikel