Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Cupfinal Einzug der U17 TV Teufen

Am Sonntag empfingen die U17 Junioren des TV Teufen den Kantonsrivalen BSG Vorderland aus Heiden zum Cup Halbfinale.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Schon vor dem Spiel war klar das dieses Derby eine spannende und enge Angelegenheit werden würde. War man doch in der Vorrunde bereits in Heiden aufeinander getroffen und die Teufener mussten knapp als Verlierer vom Platz. In den Anfangsminuten war beiden Mannschaften die Nervosität anzumerken. Wenige Tore aufgrund schwacher Abschlüsse und grossem Respekt vor den gegnerischen Defensiven waren die Folge. Zu Beginn konnten sich die Gäste leicht absetzen. Mitte der ersten Halbzeit fanden aber die Teufener in der Offensive besser ins Spiel und konnten sich, unter anderem mit guten Einzelleistungen, bis zur Pause einen zwei Tore Vorsprung herausarbeiten. Dieser Vorsprung hatte praktisch die ganze zweite Halbzeit Bestand. Es gelang der Heimmannschaft nie auf mehr als drei Tore wegzuziehen. Allerdings waren die Vorderländer ihrerseits auch nicht in der Lage den Rückstand zu verkürzen und stellten das Resultat in der Folge nie mehr knapper als auf eine Tor Rückstand. Mit einem starken Kollektiv in der Defensive, sowie einer besseren Chancenauswertung zweier offensivschwacher Kontrahenten konnten die Handballer des TV Teufen mit 21:18 in den Cup-Final einziehen. Im anderen Halbfinale setzte sich der HC Flawil in einer Torreichen Partie gegen SG Pfader Neuhausen/GS SH durch und fordert die Teufener im Cupfinale. Somit bleibt die Chance erhalten den Cupsieg der letztjährigen Spielzeit zu wiederholen.

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach