Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Clanx SG gewinnt Frühlingsschiessen

870 Schützinnen und Schützen beteiligten sich am 29. Frühlingsschiessen der Schützenvereine Eggerstanden und Steinegg-Hirschberg in Eggerstanden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Es konnten 37 inner- und ausserkantonale Vereine rangiert werden. Gewonnen wurde der Vereinswettkampf von der Schützengesellschaft Canx mit einem Durchschnitt von 95.616 Punkten. Dicht dahinter rangierten sich die Schützen von Arbon-Roggwil mit einem Durchschnitt von 94.654. Dritte wurden die Schützen von Oberegg mit einem Durchschnitt von 94.616 Punkten.
Die Kranzquote lag mit 72.989 % auf einem normalen Niveau. Beim Gruppenwettkampf «Jung / Alt» beteiligten sich 17 Gruppen. Mit dem Gesamttotal von 477 Punkten rangierte sich «Clänxler 1» vor der Gruppe «Furth» von den Sportschützen Neckertal mit 470 Punkten. Die Gruppe «Steinbock» von Arbon-Roggwil  klassierte sich mit 467 Punkten auf dem 3. Rang.
Die Auszahlungsquote im Auszahlungsstich lag mit 58.50% leicht unter dem Soll von 60%. Gemäss Reglementbestimmungen wurden die restlichen anderthalb Prozent dem Vereinswettkampf zugeteilt.
Die Aufteilung der Sportgeräte zeigte, dass mit dem Stgw90 immer noch mit Abstand am meisten geschossen wird, 372 Schützinnen und Schützen schossen mit diesem Sportgerät. 282 mit dem Standartgewehr, 138 mit dem Stgw57/03, 51 mit dem Karabiner und 21 mit den Stgw57/02.
Die komplette Rangliste kann unter www.sv-eggerstanden.ch oder www.aiksv.ch studiert werden.

Weitere Artikel