Junger Autolenker fährt von der Schwägalpstrasse

Am Samstagnachmittag geriet ein Autolenker über den rechten Fahrbahnrand und kam in der Wiese zum Stehen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der 19-jähriger Fahrzeuglenker fuhr kurz nach 13.30 Uhr von der Schwägalp herkommend in Richtung Urnäsch hinunter. Im Gebiet „Kräzerli“ geriet er mit seinem PW über den rechten Strassenrand hinaus, touchierte mehrere Eisenstangen und kam schlussendlich neben der Strasse zum Stehen. Er entstieg seinem havarierten Wagen immerhin unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

Weitere Artikel