Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Nichtraucherschutz: Ja zur Bundeslösung

Die SVP-Ortspartei fasste die Abstimmungsparolen für den 3. März und spricht sich für Inge Schmid aus.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Inge Schmid soll nach dem Willen der SVP Hundwil die neue Regierungsrätin sein. Sie werde „als erfahrene Frau mit bäuerlichem Hintergrund mithelfen können, die anstehenden Aufgaben mit Erfolg anzugehen“, wurde erkannt. Diese Empfehlung erfolgte einstimmig. Auch zum Thema Nichtraucherschutz gab es eine einstimmige Parole: Die kantonale Initiative wird favorisiert. Auch im Kanton Appenzell-Ausserrhoden soll die weniger rigorose einheitliche Bundeslösung gelten.
Zu den eidgenössischen Vorlagen wurden folgende Abstimmungsparolen gefasst: Familienpolitik: „Nein, weil der Ausbau der staatlichen Kinderbetreuung uns mehrere Milliarden an Steuergelder kosten wird“. Gegen die Abzockerei: „Nein, denn ein Nein zur Initiative ebnet den Weg für den Gegenvorschlag“. Raumplanungsgesetz: Stimmfreigabe.
Vorgängig zur Hauptversammlung im Restaurant Säntisblick verköstigten sich die SVPler mit einem feinen Znacht. Zur Unterhaltung spielte das „Echo vom Pfohl“ auf.

Weitere Artikel

  • Leichtathletik Cedric Deillon TV Teufen (Bild: Hans Koller)