Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Frühschoppenkonzert im Kursaal

Am vergangenen Sonntag durfte die Jugendmusik Heiden zusammen mit der Jugend Brass Band Appenzellerland (JBBA) zahlreiche Gäste zum diesjährigen Frühschoppenkonzert im Kursaal Heiden begrüssen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

In einem gut besetzten Kursaal durfte das Korps der Jugendmusik Heiden das Frühschoppenkonzert eröffnen. Unter der Leitung von Roman Pizio präsentierten die jungen Musikantinnen und Musikanten ein Abwechslungsreiches Programm mit einigen Höhepunkten wie beispielsweise dem Selbstwahlstück für das St.Galler Kantonalmusikfest Ende Mai in Diepoldsau. Die Musikantin Saara Iten führte gekonnt durchs Programm und durfte auch an diesem Konzert wieder einige Male die Tambouren der JMH ankündigen. Unter der Leitung von David Seitz sorgten auch sie für zusätzliche Auflockerung und kamen mit ihren kreativen Vorträgen sehr gut an.
Nach einer kurzen Umbaupause und einem feinen Mittagessen richtete sich die Jugend Brass Band Appenzellerland auf der Bühne ein. Unter der Leitung von Stefan Herzig präsentierten auch sie ein unterhaltsames Konzert. Die aus dem ganzen Appenzellerland stammenden Musikanten hatten in kurzer Zeit ein anspruchsvolles Konzert einstudiert. Auch Heinz Jucker, Präsident des Appenzeller Blasmusikverbandes unter wessen Patronat die JBBA steht, wusste diese Leistung zu würdigen und verdankte bei dieser Gelegenheit einige Funktionäre der JBBA.

Weitere Artikel