Bühler - Fussball
mitg

Die Juniorinnen des FC Bühler hatten ein lehrreiches Trainingslager

Vom 15. bis 19. April weilten 40 Kinder und 10 Erwachsene in Bütschwil im Trainingslager. Als Trainerinnen jeden Tag auf den Plätzen waren Martina Schumann, Melina Tzikas, Sibylle Diem Rutz und Selina Ruckstuhl. Sie wurden tageweise unterstützt von Sina Eichrodt, Laura Borraccia, Sarina Fritsche und den Frauen 1-Trainern Mathias Speiser und Bruno Pfändler. Livia D’Agostino leitete die ganze Woche das Goalie-Training.

Valérie Minder kümmerte sich um die Verletzten und die Kranken und das Küchenteam mit Li Wüthrich, Sara Müller-Eisenhut und Martin Minder zauberte den Teilnehmerinnen jeden Tag feine Menues auf den Tisch und war auch sonst für allerlei (Oster-)Überraschungen gut.
Alle zusammen verbrachten eine lehrreiche und auch sehr lustige Woche in der Unterkunft Breite mit perfekten Trainings-Bedingungen auf den Plätzen, idealem Wetter und super Stimmung im und ums Haus.