Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

2 Medaillen für Waldstätterinnen

Nach dem geglückten Saisonstart fand dieses Wochenende bereits der zweite Qualifikationswettkampf statt. Acht Turnerinnen der Geräteriege Waldstatt zeigten ihr Können an den Rädern.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Trotz der kurzen, vierwöchigen Trainingsphase zwischen den ersten zwei Wettkämpfen, zeigten die Turnerinnen erfreulicherweise eine gesteigerte Leistung.
Am Samstag starteten jeweils zwei Turnerinnen der Kategorien Jugend und Aktive mit der Spiralekür in den Wettkampf. Sie zeigten auf dem etwas gewöhnungsbedürftigen Boden der Waldegg-Turnhalle in Münchwilen TG eine gute Leistung. Am Sonntagmorgen zeigten die Schülerinnen Chiara Lenzo und Natalie Roth ihr Können in derselben Disziplin und erturnten sich gleich die Plätze zwei und drei. Da das Spiraleturnen bei den Waldstätterinnen noch eine junge Disziplin ist, ist es umso erfreulicher, eine steigende Tendenz der Noten zu sehen.
Über den ganzen Tag verteilt massen sich die insgesamt acht Turnerinnen des Getu Waldstatt in den Disziplinen Gerade und Sprung.
Die drei Turnerinnen der Kategorie Jugend, Jessica Kuratli, Sari Mischler und Anna Reutemann zeigten im Geradeturnen eine fehlerlose Übung. Jessica Kuratli erturnte sich souverän den starken 6. Rang. Im Sprung reichte es Sari Mischler mit einem perfekt gestandenen Salto für den ausgezeichneten 5. Rang.
Bei den älteren Turnerinnen, Katrin Frischknecht, Michelle Ammann und Larissa Müller war die Konkurrenz besonders stark, da ein Grossteil davon im Sommer an der Weltmeisterschaft teilgenommen hatte. Die Turnerinnen liessen sich nicht zu sehr beeinflussen und Larissa Müller erkämpfte sich gar den 10. Rang in der Disziplin Sprung. Denn Abschluss des Wettkampfes war das Geradeturnen mit Musik der Aktiven. Die Waldstätterinnen, sich der Herausforderung bewusst, zeigten zwar Kampfgeist, konnten jedoch ihre Übungen nicht ganz fehlerfrei turnen.
Sowohl die Schüler Natalie Roth und Chiara Lenzo, als auch die zwei Turnerinnen der Jugend Jessica Kuratli und Sari Mischler, belegten im Schlussklassement des 3-Kampfes die Ränge 6 und 8 und sind somit gut im Kurs für die Qualifikation der Schweizermeisterschaften im März.

Weitere Artikel