Töff und Auto krachen ineinander

Am Donnerstagmorgen, 14. Juli, hat sich in Herisau ein Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Auto unbestimmte Verletzungen zugezogen.

  • An den Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von einigen Tausend Franken. (Bild: kar)

    An den Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von einigen Tausend Franken. (Bild: kar)

Ein 58-jähriger Automobilist fuhr um 09.45 Uhr von der Durchgangsstrasse auf die St. Gallerstrasse und wollte von dieser nach links zu einer Bäckerei abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 65-Jähriger mit seinem Motorrad von St. Gallen kommend auf dem Radstreifen, rechts an einer stehenden Kolonne vorbei, in Richtung Ausfahrt nach Gossau. Dort kam es zur Kollision zwischen dem linksabbiegenden Personenwagen und dem ausfahrenden Motorrad. Der Lenker des Motorrades zog sich leichte Verletzungen zu und musste durch die Rettungssanität ins Spital überführt werden.

Weitere Artikel

  • Reka Elisabeth Frischknecht zVg
  • Nadine Küng Präsidentin der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde