Innerrhoden
rk

Polizei braucht neuen Chef oder Chefin

Polizeikommandant Andreas Künzle geht in Pension.

  • Das ist die Legende
    (Bild: Archiv/a24)

Der Kommandant der Kantonspolizei, Andreas Künzle, hat den Wunsch geäussert, auf Ende Juni 2018, also gut ein halbes Jahr vor Erreichen des ordentlichen Rentenalters, in die Pension gehen zu können. Die Standeskommission ist damit einverstanden und hat das Justiz-, Polizei- und Militärdepartement ermächtigt, die Stelle öffentlich auszuschreiben.