Herisau
gk

Klärbecken Tobelacker wird verbessert

Das Regenwasserklärbecken Tobelacker wird für gut eine Million Franken saniert. Den Kredit hat der Gemeinderat am Dienstag zu Lasten der Spezialfinanzierung Abwasser beschlossen.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Bigstock)

Das Klärbecken liegt unterirdisch 200 Meter oberhalb der ARA Bachwis, wurde 1973 gebaut und dient als Überlaufbecken, falls die ARA bei Regen nicht alles Wasser bewältigen kann. Nach 45 Betriebsjahren ist die ganze Beckenanlage sanierungsbedürftig, zudem entsprechen diverse Anlageteile aus arbeits-, unterhalts- und betriebstechnischer Sicht nicht mehr den Anforderungen. Die Bauarbeiten sind für Herbst 2018 bis Frühling 2019 geplant.