Bühler
mitg.

Interessante Einblicke in die Wirtschaftsförderung

Die KMU-Frauen beider Appenzell trafen sich am Dienstagmorgen, 5. Juni, in Bühler zum Thema Wirtschaftsförderung.

  • Das ist die Legende
    Rund vierzig Teilnehmerinnen folgten den Ausführungen der Amtsleiter beider Kantone. (Bild: zVg)

Bei welchen Anliegen kann das Amt für Wirtschaft das Gewerbe unterstützen? Diese und andere Fragen wurden am traditionellen KMU-Frauen-Frühstück von den beiden Amtsleitern, Karin Jung AR und Markus Walt AI, mit Begeisterung und Elan beantwortet.

In einem gemeinsamen Referat haben die beiden Wirtschaftsförderer aufgezeigt, wie breit der Fächer ihrer jeweiligen Aufgaben und Verantwortlichkeiten gegenüber der Wirtschaft und dem Gewerbe der beiden Kantone, der Ostschweiz und der Neuen Regionalpolitik (NRP) ist. An diesem Anlass wurde den rund vierzig KMU-Frauen ein interessanter Einblick in eine unterschätzte Materie gewährt. Beim anschliessenden Frühstück wurde angeregt diskutiert.