Hundwil
zVg

Ersatz für die abgebrannte Krippe

Die im letzten Jahr leider abgebrannte Krippe auf dem Landsgemeindeplatz in Hundwil wurde rechtzeitig zur Adventszeit wieder aufgebaut und erstrahlt in neuem Glanz.

  • Das ist die Legende
    Als Ersatz für die durch einen Brand zerstörte «Hundwiler Krippe» wurde auf dem Landsgemeindeplatz ein identischerErsatz aufgestellt. (Bilder: H9/Hans Ulrich Gantenbein)
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende

Die Holzfiguren, Maria und Joseph mit dem Jesuskind, wurden wiederum von Sandra Kölla (Stein), gefertigt.

Die Krippe und der Unterstand entstanden nach den selben Plänen wie jene zuvor durch die Firma Höhibau.

Aufgebaut und betreut wird die Krippe durch den Verkehrsverein Hundwil.