Speicher
kk

Startfeld live: Unternehmensbesichtigung bei Appenzeller Kontaktlinsen AG

Wieder einmal machte die Veranstaltungsreihe STARTFELD live! Halt in Appenzell Ausserrhoden: Letzte Woche waren rund 25 Gäste der Einladung der Standortförderung Appenzell Ausserrhoden und des Vereins Startfeld gefolgt. Der Abend bei der Appenzeller Kontaktlinsen AG stand unter dem Motto «Werden Unternehmer geboren oder gemacht?»

  • Das ist die Legende
    (Bild: zVg)

Wenn es darum geht Markt-Chancen zu erkennen und die Gelegenheit zu nutzen, dann kann man M’hamed Bouhlal zurecht als geborenen Unternehmer bezeichnen. Zusammen mit Bernd Brückner und Jissu Thomas Ninan gründet er 2010 die Appenzeller Kontaktlinsen AG. Acht Jahre später haben sie ein Unternehmen geschaffen, das aus Speicher nicht nur Schweizer Augenärzte und -optiker beliefert, sondern auch die Nachfrage aus Deutschland, Österreich, Frankreich und Nordafrika abdeckt. Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile 30 Mitarbeitende und produziert massgeschneiderte Kontaktlinsen.

Es braucht Mut, ein starkes Team, Ausdauer und eine klare Vision – ist das Fazit des Abends. Unternehmer werden somit nicht nur geboren, sondern es ist eine Entscheidung, die Komfortzone zu verlassen bzw. eine Opportunität wahrzunehmen.