Schwägalp
kar

Selbstunfall mit Roller

Am Sonntag, 10. Juni 2018, ist es auf der Schwägalpstrasse zu einem Selbstunfall einer Rollerfahrerin gekommen. Die Lenkerin verletzte sich.

  • Das ist die Legende
    Die Roller-Lenkerin wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital überführt. (Symbolbild: Archiv appenzell24.ch)

Um 18.00 Uhr, fuhr eine 17-jährige Rollerlenkerin von der Schwägalp in Richtung Restaurant Passhöhe. In einer engen Rechtskurve verlor sie die Herrschaft über ihr Fahrzeug und stürzte. Die Lenkerin wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital überführt. Am Roller entstand geringer Sachschaden.