Herisau - Schwimmen
rh

5 Top-Zwanzig-Platzierungen an der SM

An der Schweizer Langbahnmeisterschaften in Genf war der Schwimmclub Herisau mit einem Schwimmtrio vertreten.

  • Das ist die Legende
    Das Herisauer Trio an den Schweizermeisterschaften. (Bild: zVg)

Lara Rechsteiner qualifizierte sich zwei Mal für einen Finalplatz und schloss über 100m Brust mit dem 13. Rang und über 200m Brust mit dem 15. Rang ab. Ihre Teamkollegin Michaela Häseli freute sich über zwei neue Bestzeiten und einen 15. Rang über 200m Brust. Celine Weil konnte sich zwei neue Bestzeiten erschwimmen. Eine mit dem 19. Rang über 200m Brust, und zudem trat sie bei 800m Freistil an, die 10-Minuten-Marke zu knacken. Sie darf sich über eine neue Bestzeit von 9:46,85 und Rang 17 freuen.

Mit diesen 5 Top-Zwanzig-Platzierungen ist der Start in die Langbahnsaison geglückt.