Hundwil
kar

Die Steinmauer war stärker als der VW

Heute Vormittag ist bei einem Selbstunfall eines Autofahrers Sachschaden entstanden – verletzt wurde niemand.

  • Das ist die Legende
    Das total beschädigte Fahrzeug. (Bild: kar)

Um 10.00 Uhr fuhr ein 21-jähriger Mann mit dem Auto von Jakobsbad kommend in Richtung Urnäsch. Bei der Örtlichkeit Helchen geriet das Fahrzeug ins Schleudern. Der Lenker verlor die Herrschaft über den Wagen und kollidierte rechtsseitig mit der Strassenmauer. Am Wagen entstand Totalschaden und er war nicht mehr fahrbar.