Stein
kar

Zwei hatten es definitiv zu eilig

Die Kantonspolizei führte am Sonntagnachmittag, 2. September 2018, in Stein eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Zwei Führerausweise wurden auf der Stelle abgenommen.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Bigstock)

Von 15.30 Uhr bis 17.10 Uhr erfolgten im Steinerstich Geschwindigkeitsmessungen. Der Höchstwert wurde auf der Hauptstrasse, welche mit «Ausserorts 80» signalisiert ist, bei 121 km/h registriert. Zwei Automobilisten wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen.