Schwellbrunn
kar

Ausweichmanöver mit Folgen

Am Montag, 18. Dezember 2017, ist es in Schwellbrunn einem Verkehrsunfall gekommen.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Bigstock)

Am Montagmittag, kurz nach 12.00 Uhr, lenkte ein Mann sein Auto auf der Hauptstrasse von Schönengrund in Richtung Waldstatt. In Schwellbrunn, bei der Örtlichkeit Wittenberg, beabsichtigte der Autofahrer einem in einer Hofzufahrt steckengebliebenem Personenwagen vorbeizufahren. Der Personenwagenlenker fuhr über die Strassenmitte, wobei es mit einem entgegenkommenden Auto zu einer leichten, seitlichen Kollision kam. An den beiden Autos entstand Sachschaden von über tausend Franken. Die Beteiligten Fahrzeuglenker blieben unverletzt.