Zwei Schweizermeistertitel gehen nach Speicher

Speicher mausert sich zur Ski-OL-Hochburg. An der Sprint-Schweizermeisterschaft, die rund um die Biathlon-Arena in Lantsch/Lenz ausgetragen wurde, gewinnt Nesa Schiller die Goldmedaille bei den Juniorinnen und Isabelle Hellmüller bei den Seniorinnen.

  • Nesa Schiller (Bilder: zVg.)

    Nesa Schiller (Bilder: zVg.)

  • Isabelle Hellmüller

    Isabelle Hellmüller

Nesa Schiller konnte ihren Vorjahreserfolg wiederholen und wurde verdientermassen vom Schweizerischen OL-Verband für die Jugend-EM von Ende Januar in Ramsau aufgeboten.

Bei den Seniorinnen glänzte Isabelle Hellmüller aus Speicher ebenfalls mit einem Sieg. Mit einem zweiten Rang rundete Ehemann Jürg Hellmüller das hervorragende Ergebnis der kleinen Delegation aus Speicher ab. Der OK-Chef der an gleicher Stätte ausgetragenen Studierenden-WM hat damit der Doppelbelastung überraschend gut standgehalten.

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)

Schreibe einen Kommentar