Zwei dritte Plätze für Innerrhoder Fahrerinnen

Während sich erwachsene Rennfahrer wagemutig vom Eggli hinunterstürzten, fand gleichzeitig das zweite von sechs Kinderskirennen im Rahmen des Kids-Cup Prättigau in Davos statt. Und mit Delia Koch und Rahel ­Fuster konnten zwei junge Appenzellerinnen als jeweils Dritte aufs Podest fahren.

  • Mit viel Elan stürzten sich die Appenzeller beim Kids-Cup Prättigau aus dem Starthaus. (Bilder: zVg)

    Mit viel Elan stürzten sich die Appenzeller beim Kids-Cup Prättigau aus dem Starthaus. (Bilder: zVg)

  • Nach den Rennen konnten die Kinder sich entspannen und bei perfektem Skiwetter einen tollen Tag in Graubünden geniessen.

    Nach den Rennen konnten die Kinder sich entspannen und bei perfektem Skiwetter einen tollen Tag in Graubünden geniessen.

  • Für die besten Nachwuchsfahrer gab es auf dem Siegerpodest Medaillen.

    Für die besten Nachwuchsfahrer gab es auf dem Siegerpodest Medaillen.

Bei herrlichsten Winterbedingungen und Sonnenschein nahmen knapp 280 Kinder auf dem Rinerhorn am Kinderskirennen teil. Auch 23 Kinder und Jugendliche aus den Skiclubs Appenzell, Brülisau-Weissbad, Gonten und Steinegg waren im Bündner Skiort. Auf anspruchsvoller und kompakter Naturschneepiste massen sich die Kinder in einem langen, kräftezehrenden Riesenslalom. Der in einem Lauf ausgetragenen Wettkampf und die zahlreichen Teilnehmer liessen es zu, das Rinerhorn und seine breiten und naturbelassenen Pisten zu erkunden und geniessen.

Der lange Tag ging mit dem Rangverlesen – bei dem jede und jeder eine Medaille in Empfang nehmen durfte – mit der langen Abfahrt hinunter ins Tal und der Heimfahrt zurück nach Appenzell zu Ende.

Resultate

KII: 8. Remo Koch, Gonten. 10. Nils Breitenmoser, Steinegg. 14. Damian Lutz, Appenzell. 22. Maurus Fuster, Brülisau-Weissbad. – MIII: 3. Delia Koch, Gonten. 6. Sara Fässler, Steinegg. 9. Saëlle Wagner, Steinegg. 13. Joana Koch, Gonten. – KIII: 11. Rouven Koch, ­Gonten. 12. Levin Signer, Brülisau-Weissbad. 31. Livio Signer, Gonten. 33. Lukas Fuster, Brülisau-Weissbad. – MIV: 3. Rahel Fuster, Brülisau-Weissbad. 6. Lina Signer, Brülisau-Weissbad. 7. Leonie Fuster, Brülisau-Weissbad. 9. Jasmin Signer, Gonten. – KIV: 6. Noan Wagner, Steinegg. 18. Nelio Koch, Gonten. 19. Nevio Sutter, Meistersrüte. – MV: 6. Vivien Sutter, Meistersrüte. – KV: 10. Laurin Signer, Gonten. 11. Laurin Signer, Brülisau-Weissbad. – Nicht im Ziel: Ella Signer, Brülisau-Weissbad.

Weitere Fotos und die vollständige Rangliste gibt es auf www.scsteinegg.ch.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar