WM-Gold und -Bronze für Schülerteams

Der Auftakt ins WM-Seilziehturnier in Sursee ist den Gontnern geglückt. Die beiden Schülermannschaften konnten sich Gold und Bronze sichern.

  • Jubel über den zweifachen Medaillegewinn der Gontner Schülermannschaften.  (Bilder: zVg)

    Jubel über den zweifachen Medaillegewinn der Gontner Schülermannschaften. (Bilder: zVg)

  • Gonten 1 auf dem Weg zur Goldmedaille.

    Gonten 1 auf dem Weg zur Goldmedaille.

Den Auftakt in den Grossevent machten die zwei Schülermannschaften des Seilziehclubs Gonten. Nach gründlicher Vorbereitung und langer Anreise sind die Innerrhoder Schüler gut in den WM-Wettkampf gestartet. 45 Mannschaften traten in sechs Stärkeklassen an. Dabei erkämpfte sich Gonten 1 nach der Vorrunde den ersten Rang und stand im Final gegen Thurtal. Mit den letzten Kräften erkämpften sich die Gontner dort die Goldmedaille. Gonten 2, das in einer leichteren Stärkeklasse am Start war, durfte sich ebenfalls eine Medaille umhängen lassen. Dieses Inner­rhoder Team freute sich über Bronze.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar