UH Appenzell im Cup eine Runde weiter

Dank einem knappen Sieg gewinnen die Appenzeller gegen die Fürstenländer und treffen in der nächsten Runde auf Ad Astra Sarnen aus der NLB.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

In einer unterhaltsamen Partie konnten die Appenzeller knapp gegen UHC Zuzwil-Wuppenau gewinnen. Nach dem ersten Drittel führten die Herren mit 3:1 und konnten den Vorsprung bis zum Ende des zweiten Drittels auf 6:3 ausbauen. Die Gastgeber liessen jedoch nicht nach und so endete die Partie am Schluss knapp mit 7:6 für die Appenzeller.

Dank diesem Sieg trifft der UH Appenzell in der nächsten Runde auf Ad Astra Sarnen, welches vergangene Saison den Aufstieg in die NLA nur knapp verpasste.

Weitere Artikel

  • Leichtathletik Cedric Deillon TV Teufen (Bild: Hans Koller)