Top-Leistung von Elias Blatter

Der Radsportler aus Trogen hat in Hittnau, Kanton Zürich, überzeugen können.

  • Elias Blatter. (Bild: pd)

    Elias Blatter. (Bild: pd)

Schlamm, Schneeregen, Wind und Kälte – mit einem Wort: Hudelwetter. In Hittnau waren die Bedingungen für das letzte Radquer-Rennen in diesem Jahr äusserst garstig. Genau richtig für Elias Blatter aus Trogen. Der Ausserrhoder Radsportler liebt solche Verhältnisse. In Hittnau fuhr er denn auch auf den hervorragenden dritten Rang in der Kategorie U15.

6
2

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)

Schreibe einen Kommentar