Starke Teamleistung zum Erfolg

Die Damen des TV Herisau schlagen mit einer soliden Teamleistung Yellow Winterthur deutlich mit 32:21.

  • Bild: zVg.

    Bild: zVg.

Die Damen des TV Herisau wärmten sich konzentriert auf und waren bereit für ihr zweites Spiel in der Aufstiegsrunde der 3. Liga. Die Winterthurerinnen fanden gut ins Spiel und gingen nach einem Wurffehler von Herisau in Führung. Es schien, als müsste das Heimteam erst auf Temperatur kommen. Nach einigen Wechseln in der Offensive fiel in der achten Spielminute das erste Tor für den TV Herisau. Winterthur hielt weiterhin die Führung und konnte vor allem über den Kreis erfolgreich abschliessen. Die Herisauerinnen brauchten weitere zehn Minuten, um ins Spiel zu finden und den Ausgleich zu erzielen. In den letzten acht Minuten der ersten Halbzeit kam das Heimteam auf Touren und verliess das Spielfeld für die Halbzeitpause mit 16:10.

Die Herisauerinnen liessen sich in der zweiten Halbzeit nicht mehr beirren und zwangen Yellow ihr Spiel auf. Im Angriff zeigten die Damen des TV Herisau Spielwitz, schöne Auslösungen und setzten alle Teammitglieder in Szene. Das wurde belohnt mit einem grossen Torpolster, welches, wie der Schnee draussen, kaum schmolz. Zum Schluss leuchtete ein 32:21 auf der Anzeigetafel im Sportzentrum Herisau.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar