Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Souveräner Heimsieg des FC Urnäsch

Mit einer überlegenen Leistung besiegt der FC Urnäsch im letzten Heimspiel der Saison den FC Bühler mit 6:1 und kann somit die Tabellenführung verteidigen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Urnäsch wollte von Anfang an Wiedergutmachung für die letzte Niederlage im Heimspiel gegen Teufen. Dementsprechend druckvoll ging man in die Partie hinein. Mit einem Doppelpack von Bieg, einem der besten Spieler an diesem Tage, gingen die Hausherren dann auch schnell in Führung. Vor allem der zweite Treffer, eine Freistossgranate aus 30 Metern, war äusserst sehenswert. Ansonsten spielte Urnäsch sehr kontrolliert und hatte Bühler jederzeit im Griff. Der Aufbau der Gäste wurde früh gestört, im Mittelfeld wurden die Räume eng gemacht und wenn der Ball doch in der eigenen Hälfte landete, so riegelte die Verteidigung rigoros ab. Vor allem die beiden Türme Engler und Sutter gewannen alle Zweikämpfe in der Luft.
Auch in der zweiten Spielhälfte war der Klassenunterschied zu sehen. K. Gülünay erzielte mit zwei Einzelaktionen über die linke Seite sein persönliches Doppelpack und brachte Urnäsch mit 4:0 in Front. Die Einwechslungen bei den Hausherren brachten nochmals frischen Wind in den Angriff. Die Dominanz war weiterhin ersichtlich. Bühler schaffte dennoch dank einer Standartaktion den Ehrentreffer, der einzige Makel aus Sicht der Urnäscher an diesem Tage. Die Tore von Eichinho und Knöpfel brachten dann noch den 6:1 Endstand, welcher auch durchaus höher hätte ausfallen können.

Weitere Artikel

  • Floorball Heiden Herren zVg