Seilziehclub Gonten blickt auf das Jahr 2022 zurück

An der Hauptversammlung des Seilziehclub Gonten wurde ein neuer Vorstand gewählt.

  • Der neue Vorstand (von links): Yvonne Fässler (Beisitz), Luzia Fuster (Aktuarin), Daniel Dobler (Präsident), Laura Meier (Kassierin) und Tanja Knechtle (Technische Leiterin). (Bild: zVg)

    Der neue Vorstand (von links): Yvonne Fässler (Beisitz), Luzia Fuster (Aktuarin), Daniel Dobler (Präsident), Laura Meier (Kassierin) und Tanja Knechtle (Technische Leiterin). (Bild: zVg)

Am Freitag, dem 11 November, traf sich der Seilziehclub Gonten zur alljährlichen Hauptversammlung, welche dieses Jahr im Restaurant Rose Appenzell stattfand.
Zügig ging es durch die Traktandenliste. Der Seilziehclub Gonten durfte dieses Jahr Anja Sutter und Michaela Neff neu aufnehmen. Die zwei sind schon länger dabei und haben auch zum diesjährigen Erfolg des Seilziehclub Gonten den Schweizer Meistertitel beigetragen. Judith Dähler und Jasmin Lehner gaben ihren Rücktritt aus dem Vorstand nach 11 Jahren bekannt, in dieser Zeit haben sie so einiges geleistet für das sich der ganze Seilziehclub Gonten bei ihnen vielmals bedankt. Die Athletinnen und Athleten ruhen sich nicht aus, sondern sind immer montags von 20 bis 21.30 Uhr im Winter-Training, welches in der Turnhalle in Brülisau stattfindet.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar