Saisonende und Saisonstart zusammen

Mit dem Mountainbikerennen am Samstag in Lachen bei Walzenhausen wurde der Bike Cup Ostschweiz 2012 beendet. Am Sonntag fiel dann der Startschuss vom ersten Radquerrennen der neuen Saison.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Wie jedes Jahr fand das letzte Rennen im Vorderland statt. Rund um den Ortsteil Lachen wurden eine kleine (1 Kilometer) und eine grosse (7 Kilometer) Strecke ausgesteckt. Die Wetterbedingungen waren optimal und die Temperaturen angenehm. Den Athleten stand nichts  im Weg, ein interessantes und spannendes Rennen zu fahren. Es standen wiederum viele Appenzeller am Start. Am Vormittag galt es ernst für die Jüngsten auf der Kids Runde. Am Nachmittag starteten alle anderen FahrerInnen auf dem langen Parcours.

Auf der Badener Baldegg fand am Sonntag der Auftakt in die neue Radquersaison statt. Dieses Rennen bekam den internationalen Status und ist das Grösste in der Schweiz. Deborah und Benjamin Inauen tauschten das Bike gegen das Querrad aus. Da die Rennen bis ins neue Jahr stattfinden, mussten beide in eine höhere Kategorie aufsteigen. Für Deborah heisst es, bei den Damen zu starten und Benjamin ist im grossen Feld der Amateure/Junioren/Masters unterwegs. Beiden gelang ein gutes Rennen, mussten sie doch gegen starke und um ein paar Jahre ältere Athleten fahren.

Weitere Artikel

  • H9 Verkehrssicherheit Fuesse