Rekordbeteiligung am Waldstattlauf

Mit einer Rekordbeteiligung mit 716 Startenden, war der Jubiläumslauf ein grosser Erfolg. Damit wurde der bisherige Teilnehmerrekord um 170 Startende übertroffen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Waldstattlauf, der traditionell immer bei sehr heissem Wetter stattfindet, hatte dieses Jahr ideale Laufbedingungen. Nur ganz kurz regnete es während dem Lauf.
Angeführt von Frau Landamman Marianne Koller und Bildungsdirektor Rolf Degen absolvierte eine 15-köpfige Vertretung «Kantonale Politikgruppe AR» die anspruchsvolle Walkingstrecke. Nationalrat Andrea Caroni unterstützte moralisch und sprach ein paar Worte zum Jubiläum an die Teilnehmenden und das Publikum.
Bei karibischen Klängen von der Winterthurer Steelband Extempo wurde in der Hauptkategorie nach der ersten Runde um das Goldvreneli gekämpft. Dieses konnte sich Fabe Downs vom LC Brühl sichern. Bei den Frauen wurde dies durch die Seriensiegerin Jutta Brod gewonnen. Beide gewannen auch ihre Rennen souverän. Schlussendlich waren alle Teilnehmenden SiegerInnen, wurden sie doch mit vielen Präsenten und dem orangen Finisher T-Shirt beschenkt.
Am 15. August 2015 wird der 31. Waldstattlauf durchgeführt.
Rangliste vom 30. Waldstattlauf findet man auf www.waldstattlauf.ch.

Weitere Artikel