Podestplatz und persönliche Bestleistungen

In Chur fanden die Nachwuchsmeisterschaften der Schwimmer der Region Ostschweiz auf der 25-Meter-Bahn statt. Daran nahmen die Sportschülerinnen Nina Reifler, Mia Keller und Klara Krull teil.

  • Klara Krull (rechts) wurde Dritte. (Bild: zVg)

    Klara Krull (rechts) wurde Dritte. (Bild: zVg)

Reifler besucht seit Sommer die Sekundarschule in Teufen, Keller und Krull sind an der Schule Herisau. Krull konnte in ihrer Lieblingslage «Rücken» eine Medaille über 100 Meter erringen. Ihre Zeit reichte bei den 14- und 15-jährigen zum 3. Platz. Auch in den anderen Einzel- und Staffelrennen konnten die Mädchen gute Leistungen zeigen und ihre persönlichen Bestzeiten zum Teil deutlich verbessern.

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)

Schreibe einen Kommentar