Plusport und Hospiz-Dienst unterstützt

Bei strahlendem Sonnenschein konnte auf dem Golf Platz Gonten das traditionelle Golf Charity-Turnier durchgeführt werden. Über 90 Teilnehmer spielten für einen guten Zweck.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Mit vollem Einsatz kämpften Golferinnen und Golfer auf dem bestens hergerichteten Platz. Traditionell konnte auch in diesem Jahr ein Check überreicht werden. Vom Organisations-Komitee wurden zwei Vereine ausgesucht: Einmal die Vereinigung Plusport, dem Behinderten Sport Appenzellerland und der Hospiz-Dienst, der Begleitung schwerkranker Menschen. Beide Organisationen erhielten je 6000 Franken. Alle Teilnehmer freuten sich, zusammen mit den anwesenden Gästen über den Erlös des Golfturniers. Die Übergabe fand in feierlichem Rahmen statt. OK-Präsident Guido Böhi konnte die Checks in dankbare Hände übergeben. Das gesamte OK freut sich im 2014 auf eine neue Austragung dieses traditionellen Anlasses.

Weitere Artikel