Platz drei an der Schweizer Meisterschaft

In Meilen ZH fand die Schweizermeisterschaft im Radquer statt. Lou-Anne Halter startete in der Kategorie U17, zeigte ein hervorragendes Rennen und wurde Dritte.

  • Lou-Anne Halter (rechts) sicherte sich die Bronzemedaille. (Bild: zVg)

    Lou-Anne Halter (rechts) sicherte sich die Bronzemedaille. (Bild: zVg)

«Es war sehr kalt, der Boden war gefroren und deshalb recht rutschig. Aber die Rennstrecke war sehr cool. Es gab einen teiligen Anstieg und eine schwierige Abfahrt. Ich fuhr das ganze Rennen mit der Viertplatzierten (Tess De Almeida, die Redaktion) zusammen. Am Schluss kam es zu einem Zielsprint und den habe ich ganz knapp gewonnen», strahlte Halter. Denn mit dem erfolgreichen Schlusssprint sichert sie sich die Bronzemedaille.

Schweizermeisterin wurde Anja Grossmann vor Shana Huber (1:44 Minuten zurück) und Halter (4:22).

5
1

Weitere Artikel

  • Clemens Broger-Knechtle Kronberg Kapelle-St-Jakob

Schreibe einen Kommentar