Noch mehr Verstärkung für kommende Saison

Der Schlittschuh-Club (SC) Herisau verstärkt sich nochmals. Mit Michael Pfranger und Jan Meyer stossen ein erfahrener Stürmer und ein sehr talentierter Torhüter zu den Appenzellern.

  • Bilder: zVg.

    Bilder: zVg.

Für den 22-jährigen Michael Pfranger ist es eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte. Der Stürmer hat bereits vorletzte Saison die Herisauer Farben getragen und allein in der Vorrunde in dreizehn Spielen sehr gute 17 Punkte (7 Tore, 10 Assist) verbucht. Der Bündner spielte letzte Saison für den SC Rheintal und den EHC Wetzikon und kehrt nun ins Appenzellerland zurück. Michael Pfranger überzeugt als dynamischer Spieler, verfügt über einen guten Schuss und hat ausgeprägte Skorerqualitäten.

Mit Jan Meyer wechselt ein junger und talentierter Goalie zum SC Herisau. Der 18-Jährige hat die Nachwuchsstufen in verschiedenen Thurgauer Vereinen durchlaufen und die letzten beiden Saisons für die U20 des EHC Winterthur gespielt. Er kann bereits Aufgebote für die Swiss und MyHockey League vorweisen und beeindruckte die letzten Saisons mit konstant guten Leistungen und einem sehr tiefen Gegentoreschnitt.

Der SC Herisau freut sich über die Verpflichtung von Michael Pfranger und Jan Meyer und wünscht ihnen viel Erfolg in der Saison 2023/2024.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar