Herisau-Waldstatt in Abstiegsgefahr

Die Heimrunden der Mannschaftsmeisterschaft 30m im Armbrustschiessen ist abgeschlossen, die Auf- und Absteiger 1.–3. Liga bekannt.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

n der Nationalliga A kämpfen Embrach, Frutigen, Schwarzenburg und Höngg Ende September um den Schweizermeister-Titel, während Herisau-Waldstatt und Bürglen gegen den Abstieg antreten müssen. Baar und Horgen aus der Nationalliga B treten gegen die Ostschweizer an. In der nächsten Saison werden die Teams aus Burgdorf und Nürensdorf in der zweithöchsten Liga schiessen, während Oberengstringen und Reinach-Birseck in die 1. Liga absteigen müssen.
In der 3. Liga Gruppe 7 liegt Herisau-Waldstatt an der Tabellenspitze.

Weitere Artikel