Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Heimturniersieg für Da-Junioren des FCA

Am vergangenen Wochenende stand die Wührehalle beim Hallenturnier des FC Appenzell im Zeichen von abwechslungsreichem Junioren D- und E-Fussball. Nicht wenige Teilnehmer betonten, dass sie gerne nach Appenzell kommen. Von den vier Turnieren konnten am Sonntagnachmittag die einheimischen Junioren Da ihr Turnier gewinnen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Beim Turnier der «grossen» Junioren D kam es am Sonntagnachmittag für die einheimischen Junioren Da doch noch zu einem viel umjubelten Turniersieg für den FC Appenzell. Dabei gelang der Start gegen Teufen nicht ideal. Nach einem verkrampften Auftakt reichte es noch zu einem 1:1. Gegen Münsterlingen führten die Junioren von Trainer Meho Mujkanovic mit 1:0, vergaben zahlreiche hochkarätige Chancen und kassierten zehn Sekunden vor dem Ende noch den Ausgleich. Da sich die Einheimischen von Spiel zu Spiel steigern konnten, entschieden sie das Spiel gegen Wil mit 3:0 klar für sich. Die ausgeglichene Partie gegen Herisau mit Chancen auf beiden Seiten, gewannen die Innerrhoder knapp mit 1:0. Gegen Heiden gerieten die Platzherren durch eine lasche Einstellung mit 0:1 in Rückstand. Mit erhöhtem Tempo konnte das Spiel aber dann bis auf 5:1 gedreht werden, mit einem Schlussresultat von 5:2.
Im Final um den Turnersieg traf Appenzell wiederum auf Wil. Mirnes Mujkanovic brachte die Einheimischen mit 1:0 in Front. Nach dem raschen Ausgleich drückten die St.Galler aufs Tempo. Silvio Koster brachte aber Appenzell wiederum in Führung, bevor durch ein Geschenk wiederum der Ausgleich fiel. Fünf Sekunden vor dem letzten Sirenenton war es dann Leon Keller, welcher zum 3:2-Siegtreffer einschoss und den Turniersieg perfekt machte.

Weitere Artikel

  • (Symbolbild: hr)