Gold und Bronze für Herisau-Waldstatt an der Gruppen-Schweizermeisterschaft

Am Sonntag trafen sich wiederum die zehn besten Equipen im Armbrustschiesssport der gesamten Schweiz zum Gruppenmeisterschaftsfinal in Aarau, wo in den beiden Disziplinen 10 Meter stehend und kniend geschossen wurde.

  • Von links: ASV Rümlang (2.), ASV Herisau-Waldstatt 1 (1.), ASV Herisau-Waldstatt 2 (3.). (Bild: Ralf Zellweger)

    Von links: ASV Rümlang (2.), ASV Herisau-Waldstatt 1 (1.), ASV Herisau-Waldstatt 2 (3.). (Bild: Ralf Zellweger)

Für die Kniend-Stellung qualifizierte sich Herisau-Waldstatt gleich mit zwei Gruppen, wobei die Ziele hier relativ hoch gesteckt waren und man sicher mit einem Podestplatz nach Hause gehen mochte. Den Anfang machte beim ersten Team Ernst Zellweger mit 393 Punkten und im zweiten Team Astrid Meier mit 378 Punkten. Aufgrund der Qualifikation schossen in der nächsten Ablösung die anderen vier Schützen von Herisau-Waldstatt. Andreas Schweizer sorgte mit seinen 392 Punkten für weiteren Auftrieb beim Team 1 in der Rangliste. Ralf Zellweger konnte mit seinen 397 Punkten (Tageshöchstresultat) den Schub noch beschleunigen. Das Team gewann schliesslich mit einem Total von 1182 Punkten verdient die Goldmedaille.

Mit genau 15 Punkten Rückstand auf Herisau-Waldstatt 1 landete der ASV Rümlang auf dem zweiten Platz. Doch die Herisauer hatten ihrerseits noch nicht genug und holten noch ihre letzte Reserve aus dem Kasten. Denn es fehlten ja noch zwei Schützen. Stefan Haag schloss seinen Wettkampf, wie sein Vereinskollege Ernst, mit 393 Punkten ab. Folglich komplettierte Tino Good mit seinen 387 Punkten die Gruppe und mit einem Endstand von 1158 Punkten gewann sie mit nur fünf Zählern Vorsprung die Bronzemedaille.

Somit ging am 4. Februar 2024 in der «10-Meter-Geschichte» des ASV Herisau-Waldstatt ein langersehnter Traum in Erfüllung, da der Verein gleich mit beiden Teams Podestplätze belegen konnte.

Ranglisten. 10 Meter kniend: 1. Herisau-Waldstatt ASV 1 1182, 2. Rümlang ASV 1 1167, 3. Herisau-Waldstatt ASV 2 1158, 4. Horgen ASV 1 1153, 5. Stadtschützen Burgdorf 1 1153, 6. Frauenfeld ASV 1 1148, 7. Horgen ASV 2 1148, 8. Au-Widnau SG 1 1136, 9. Ebnat-Kappel ASV 1 1134, 10. Schaffhausen AS 1 1127. – 10 Meter stehend: 1. Rümlang ASV 1 1160, 2. Gurtnellen ASG 1 1158, 3. Schaffhausen AS 1 1153, 4. Ebnat-Kappel ASV 1 1136, 5. Frutigen ASG 1 1129, 6. Nürensdorf ASV 1 1119, 7. Aegerten ASG 1 1107, 8. Herisau-Waldstatt ASV 1 1101, 9. Steinhausen ASG 1 1092, 10. Luzern AS Schützengesellschaft der Stadt 1 1086.

6
1

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar