Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Erste Revanche-Möglichkeit

Am Freitag Abend machten sich die Appenzeller Bärinnen auf den Weg nach Zürich, um den möglichen ersten Sieg in der Rückrunde einzuholen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Das Ziel war, die knapp vergebenen 3 Punkte aus der Hinrunde diesmal für sich zu gewinnen. Darum startete das Damen 1 beherzt in den ersten Satz. Aber schnell war klar, dass sich der Gegner nicht so einfach die Butter vom Brot nehmen lassen wollte. Viele Aktionen im Spiel wollten nicht so recht gelingen, darum musste man gleich zu Anfang beissen um nicht den Anschluss zu verpassen. Der erste Satz ging somit an den Gegner mit 25:19.

Der weitere Spielverlauf zeigt den Zuschauern, das beide Mannschaften das Potenzial zum Siegen hatten. Ihre Chancen besser nutzen konnte allerdings die Damen von Wiedikon. Sie platzierten mehrheitlich ihre Angriffe gezielter im gegnerischen Feld. Das hiess für die Appenzeller Damen mehr Teamgeist aktivieren. Das fiel aber schwer an diesem Freitag Abend. Entsprechend ärgerlich war das Ende des Satzes mit 25.20 gegen Appenzell.

Nun war klar das die Damen von Sascha Messmer endlich die Handbremse lösen sollten um noch etwas zu erreichen. Tatsächlich schaffte man es mit mutigen Angriffen und guten Aktionen im Block und Feldabwehr in Führung zu gehen. Aber offensichtlich fühlte man sich zu schnell in Sicherheit mit einem Polster von 6 Punkten Vorsprung. Die Gäste schafften es nicht den Druck auf den Gegner bis Ende des Spieles hoch zu halten. Am Ende musste man zuschauen, wie Wiedikon den Satz mit 25:21 für sich entschied und somit die nächsten 3 Punkte verdiente.

Weitere Artikel