Erfolgreiche Nachwuchsausbildung

Bei den Gaiser Sportschützen werden immer wieder junge Schützinnen und Schützen mit Erfolg in die Mannschaften eingebaut. So auch bei der 6. Runde der schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft.

  • Soerell Werner zeigte eine starke Leistung. (Bild: zVg)

    Soerell Werner zeigte eine starke Leistung. (Bild: zVg)

Die 2. Mannschaft der Gaiser Sportschützen dient einigen Nachwuchsschützen dazu, Wettkampferfahrungen zu sammeln. So auch dem erst 15-jährige Soerell Werner. Er zeigte in der 6. Runde der schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft mit 191 Punkten sein Potenzial.
Die 2. Mannschaft siegte mit 1442 Punkten gegen Briglina 2 mit 1438 Punkten. Die Mannschaft Gais 1 verlor knapp mit 1535 gegen die Schützen von Zürich-Stadt mit 1543 Punkten.
Die höchsten Gaiser Resultate erzielten Barbara Schläpfer mit 198 Punkten, Claudia Höhener mit 197 Punkten und Tamara Katschnig mit 195 Punkten.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar